Startseite | Login | Impressum | Datenschutz


Feuerwehr Bückeburg-Stadt
Einsatztelegramm

So., 14.07.2019, 06:36 Uhr

Rusbend, L450
Verkehrsunfall mit eingeklemmter Person




Feuerwehr Unterstützen



Sonntag, 30.03.2008, 13:13 Uhr
Meinsen, Kriegerweg

Scheunenbrand


Es brannten rund 100m³ eingelagertes Heu in einer Feldscheune. Mit 57 Einsatzkräften und 14 Fahzeugen wurde versucht, das Feuer einzudämmen, damit es nicht auf eine benachbarte Kuhstallung übergreift. Glücklicherweise kamen weder Menschen noch Tiere zu Schaden. Die erforderlichen Nachlöscharbeiten dauerten bis in die späten Abendstunden.


Eingesetzte Fahrzeuge:


Samstag, 29.03.2008, 12:26 Uhr
Bückeburg, Am Bahnhof

Brennender Bauwagen


Ein brennender Bauwagen wurde von einem Atemschutztrupp mit dem Schnellangriff gelöscht. Anschließend wurde der Brandschutt mit Schaum abgedeckt.


Eingesetzte Fahrzeuge:


Freitag, 21.03.2008, 10:44 Uhr
Bückeburg, Hasengarten bis Heidornweg

Ölspur


Ein defekter LKW sorgte für eine Ölspur vom Hasengarten ausgehend über Wilhelm-Raabe-Straße, Petzer Straße bis hin zum Heidornweg. Die Ölspur wurde mit Ölbindemittel abgestreut bzw. mit flüssigem Ölbekämpfungsmittel behandelt. Zur Sicherheit wurden Warnschilder mit der Aufschrift "Ölspur" aufgestellt.

Eingesetzte Fahrzeuge:

  • Feuerwehr Bückeburg - Stadt: BvD, RW 2, LF 8, MZF, ELW 1
  • Feuerwehr Evesen
  • städtischer Bauhof
  • Polizei

Montag, 17.03.2008, 13:45 Uhr
Bückeburg, Ulmenallee

Brennender Kochtopf


Ein Kochtopf mit Frittierfett hatte durch Überhitzung Feuer gefangen. Durch eigene Löschversuche begann auch ein Bettlaken zu brennen. Das Feuer wurde mit der Kübelspritze und dem Kochtopfdeckel gelöscht. Zur Sicherheit wurden ein Hängeschrank und die Arbeitsplatte abgebaut und die Wände mit der Wärmebildkamera untersucht. Die Wohnung wurde mittels Überdrucklüfter entraucht.


Eingesetzte Fahrzeuge:


Donnerstag, 13.03.2008, 11:17 Uhr
Bückeburg, Dr.-Witte-Platz

Ölschaden


Beim Ausparken auf dem Dr.-Witte-Platz wurde ein PKW versehentlich vorwärts statt rückwärts gefahren. Er fuhr über die Parkbucht hinaus über den Grünstreifen auf eine kleine Mauer. Dabei riss die Ölwanne auf und das austretende Öl lief in die Kanalisation. Mit Ölbindemittel konnte ein weiteres Einlaufen verhindert werden. Der Ölschaden auf dem Parkplatz wurde mit Ölbindemittel beseitigt.


Eingesetzte Fahrzeuge:

  • Feuerwehr Bückeburg - Stadt: BvD, RW 2
  • Städtischer Bauhof
  • Abwasserbetriebe

Mittwoch, 12.03.2008, 17:08 Uhr
Bückeburg, Bahnhofstraße

Baum auf Straße


Ein Baum lag von einem Grundstück aus auf der Fahrbahn. Die Feuerwehr Bückeburg-Stadt sägte diesen mit der Motorsäge klein, lagerte das Holz auf dem Grundstück und reinigte die Straße.

Eingesetzte Fahrzeuge:

  • Feuerwehr Bückeburg - Stadt: BvD, RW 2, LF 8
  • Polizei

Freitag, 07.03.2008, 21:40 Uhr
Bückeburg, Lange Straße

Feuermeldereinlauf in einem Fitnessstudio


Auslösung der automatischen Brandmeldeanlage durch Handwerkerarbeiten - kein Einsatz für die Feuerwehr!

Eingesetzte Fahrzeuge:


Donnerstag, 06.03.2008, 13:11 Uhr
Bückeburg, Kirchbreite

Rauchentwicklung


Ein gemeldeter Wohnungsbrand entpuppte sich bald als eine Rauchentwicklung durch angebranntes Essen auf dem Herd. Ein Trupp unter PA löschte mit Kleinlöschgerät ab; die Wohnung wurde mittels Überdrucklüfter entraucht.

Eingesetzte Fahrzeuge:


Mittwoch, 05.03.2008, 11:14 Uhr
Bückeburg, Lange Straße

Nachlöscharbeiten


Die Feuerwehr Bückeburg-Stadt wurde zu Nachlöscharbeiten an die gestrige Einsatzstelle gerufen. Dabei wurden ein C-Rohr, eine Kübelspritze sowie ein Einreißhaken verwendet.

Eingesetzte Fahrzeuge:


Dienstag, 04.03.2008, 13:08 Uhr
Bückeburg, Lange Straße

Wohnungsbrand


Die Feuerwehr Bückeburg-Stadt wurde zu einem Brand im rückwärtigen Teil eines viergeschossigen Wohngebäudes mit mehreren hinterliegenden Anbauten gerufen. Der Brand dehnte sich auf das westliche Nachbargebäude im Dachbereich aus. Eine weibliche Person konnte über das Treppenhaus durch die Feuerwehr gerettet werden, sämtliche Wohnungen wurden nach weiteren Personen durchsucht. Im weiteren Verlauf wurde ein kombinierter Innen- und Außenangriff mit Einsatz des Wenderohres der Drehleiter durchgeführt. Die Ausdehnung des Brandes auf Nachbargebäude wurde unterbunden; er konnte auf den Bereich der Hintergebäude und des 1. Obergeschosses des Hauptgebäudes begrenzt werden. Umfangreiche Nachlösch- und Aufräumarbeiten waren erforderlich; teilweise mussten Decken und Wände geöffnet werden. Die Brandwache dauerte bis ungefähr 20:00 Uhr.


Eingesetzte Fahrzeuge:


Samstag, 01.03.2008, 13:11 Uhr
Bückeburg, Lange Straße

Sturmschaden


Zur Beseitigung eines Sturmschadens wurde die Feuerwehr Bückeburg-Stadt von der Polizei alarmiert. Durch den Sturm hatte sich ein ca. 1/2 m² großes Abdeckblech gelöst und drohte aus 10m Höhe abzustürzen. Mit der Drehleiter wurde das betreffende Blech entfernt.

Eingesetzte Fahrzeuge:

Samstag, 01.03.2008, 09:18 Uhr
Bückeburg, Lange Straße

Feuermeldereinlauf in einem Fitnessstudio


Erneute Auslösung der automatischen Brandmeldeanlage durch Bauarbeiten - kein Einsatz für die Feuerwehr!

Eingesetzte Fahrzeuge:
  • Feuerwehr Bückeburg - Stadt: BvD

Samstag, 01.03.2008, 08:48 Uhr
Bückeburg, Lange Straße

Feuermeldereinlauf in einem Fitnessstudio


Auslösung der automatischen Brandmeldeanlage durch Bauarbeiten - kein Einsatz für die Feuerwehr!

Eingesetzte Fahrzeuge:

Samstag, 23.02.2008, 00:46 Uhr
Bückeburg, Lange Straße

Gasgeruch


Aus unbekannter Ursache wurde im Treppenhaus eines Mehrfamilienhauses ein Gasgeruch festgestellt. Zu ihrer eigenen Sicherheit wurden die Bewohner aus dem Haus gebracht. Messungen lieferten keinerlei Hinweise; somit konnten die Einsatzkräfte die Einsatzstelle wieder verlassen.

Eingesetzte Fahrzeuge:

  • Feuerwehr Bückeburg - Stadt: BvD, LF16/12, DLK 23/12, RW 2
  • Rettungsdienst: RTW
  • Energieversorgungsunternehmen
  • Polizei: Streifenwagen

Freitag, 22.02.2008, 19:39 Uhr
Niedernwöhren, Kornstraße

Unterstützung mit Wärmebildkamera


Der diensthabende BvD der Feuerwehr Bückeburg-Stadt wurde zu einem Kabelbrand in Niedernwöhren alarmiert. Zur Unterstützung der Einsatzkräfte vor Ort wurde die Wärmebildkamera angefordert.

Eingesetzte Fahrzeuge:

  • Feuerwehr Bückeburg - Stadt: BvD

Samstag, 16.02.2008, 18:35 Uhr
Bückeburg, Dammstraße

Tragehilfe für Rettungsdienst


Die Feuerwehr Bückeburg-Stadt wurde vom Rettungsdienst als Tragehilfe für einen etwa 200kg schweren Patienten angefordert. Dieser wurde aus dem 1. Obergeschoss getragen und im Krankenhaus umgelagert.

Eingesetzte Fahrzeuge:
  • Feuerwehr Bückeburg - Stadt: BvD, LF16/12
  • Rettungsdienst: RTW, NEF

Dienstag, 12.02.2008, 13:12 Uhr
Bückeburg, Kreuzbreite

Feuermeldereinlauf in einem Baumarkt


In einem Baumarkt löste die Brandmeldeanlage aus unbekannter Ursache aus - kein Einsatz für die Feuerwehr!

Eingesetzte Fahrzeuge:
  • Feuerwehr Bückeburg - Stadt: BvD

Dienstag, 12.02.2008, 12:32 Uhr
Bückeburg, Jetenburger Straße

Rauchentwicklung in einer Schule


In einer Schule kam es bei einem Versuch nach einer Explosion zu einer Rauchentwicklung, woraufhin Passanten die Feuerwehr alarmierten. Es war kein Einsatz der Feuerwehr erforderlich.

Eingesetzte Fahrzeuge:

Montag, 11.02.2008, 11:19 Uhr
Bückeburg, Lange Straße

Feuermeldereinlauf in einem Fitnessstudio


Auslösung der automatischen Brandmeldeanlage durch Bauarbeiten - kein Einsatz für die Feuerwehr!

Eingesetzte Fahrzeuge:

Sonntag, 03.02.2008, 15:23 Uhr
Bückeburg, Marktplatz

Feuermeldereinlauf in einem Verwaltungsgebäude


Die automatische Brandmeldeanlage eines Verwaltungsgebäudes wurde durch Wasserdampf bei Reinigungsarbeiten ausgelöst - kein weiterer Einsatz für die Feuerwehr!

Eingesetzte Fahrzeuge:

Sonntag, 27.01.2008, 16:37 Uhr
Bückeburg, Kurt-Rabe-Straße

Feuermeldereinlauf in einer Wäscherei


Im Kesselhaus einer Wäscherei löste durch erhöhten Dampfaustritt die automatische Brandmeldeanlage aus - kein weiterer Einsatz für die Feuerwehr!

Eingesetzte Fahrzeuge:

  • Feuerwehr Bückeburg - Stadt: BvD
  • Löscheinheit Ost der Feuerwehr Bückeburg

Dienstag, 22.01.2008, 16:39 Uhr
Bückeburg, Marktplatz

Feuermeldereinlauf in einem Verwaltungsgebäude


Auslösung der automatischen Brandmeldeanlage in einem Verwaltungsgebäude aus unbekannter Ursache - kein weiterer Einsatz für die Feuerwehr!

Eingesetzte Fahrzeuge:


Mittwoch, 16.01.2008, 11:09 Uhr
Bückeburg, Schlossplatz

Feuermeldereinlauf in einem Verwaltungsgebäude


Auslösung der automatischen Brandmeldeanlage in einem Verwaltungsgebäude aus unbekannter Ursache - kein weiterer Einsatz für die Feuerwehr!

Eingesetzte Fahrzeuge:


Dienstag, 01.01.2008, 19:34 Uhr
Bückeburg, Pulverstraße

Brennender PKW


Der Feuerwehr wurde auf der Pulverstraße ein brennender PKW gemeldet.

Bei Eintreffen der Einsatzkräfte brannte dieser im Bereich des Motorraums. Es wurde umgehend von einem Atemschutztrupp der Schnellangriff vorgenommen um das Feuer zu löschen. Die Einsatzstelle wurde mit dem Lichtmast vom RW 2 ausgeleuchtet. Für die Nachlöscharbeiten wurde die Motorhaube des PKW mit dem Spreizer des RW 2 geöffnet.

Die Einsatzstelle wurde der Polizei übergeben.

Eingesetzte Fahrzeuge:


Finden Sie uns auf: