Startseite | Login | Impressum | Datenschutz


Feuerwehr Bückeburg-Stadt
Einsätze und Übungen



Feuerwehr Unterstützen


Einsatzbericht

Die Links bei den eingesetzten Fahrzeugen führen Sie in die Rubrik 'Technik', in der Sie alle Informationen über das entsprechende Fahrzeug erhalten.

Abonnieren Sie diese Seite als RSS Feed: tragen Sie folgende Adresse in Ihrem RSS Reader ein:
https://www.feuerwehr-bueckeburg.org/ebrss.xml


VUK - Verkehrsunfall eingeklemmte Person
Datum: Freitag, 02.10.2020, 12:28 Uhr
Bückeburg, B83 Höhe Abweig Rintelner Straße

In der Mittagszeit am heutigen Freitag kam es zu einem schweren Verkehrsunfall, bei dem eine Person im Fahrzeug eingeklemmt wurde.
Mit dem Alarmstichwort VUK - Person eingeklemmt wurden die Kameraden der Feuerwehr zusammen mit der Polizei und dem Rettungsdienst auf die Bundesstraße 83 alarmiert.

Unser Einsatzleitdienst, welcher als erstes an der Einsatzstelle eintraf, erkundete die Lage und stellte fest, dass ein LKW und ein PKW beteiligt sind.

Der PKW kam von der Straße ab und traf einen entgegenkommenden Lastkraftwagen frontal. Beide Fahrzeuge wurden zurück an den Straßenrand geschleudert. Der Fahrer des LKW konnte leicht verletzt aus der Zugmaschine aussteigen, der Unfallgegner dagegen war schwerstverletzt im Fahrzeug eingeklemmt. Ein eingetroffener Notarzt konnte nur noch den Tod feststellen. So wurde die weniger zeitkritische Bergung mit erfahrenen Kräften vorbereitet und anschließend durchgeführt.

Die ganze Zeit über wurde ein zweiteiliger Löschangriff mit Wasser und Schaum bereitgehalten, für den Fall, dass sich Betriebsflüssigkeiten entzünden.

Für die Bergung wurde unser hydraulischer Rettungssatz vom Rüstwagen eingesetzt, auch der Hydraulikstempel wurde genutzt.

Die Einsatzstelle wurde der Polizei zur weiteren Ermittlung übergeben und der Einsatz für die Feuerwehr nach etwas über einer Stunde beendet.

Unser aufrichtiges Beileid gilt den Hinterbliebenen.


Eingesetzte Fahrzeuge:





Finden Sie uns auf: