Startseite | Login | Impressum | Datenschutz


Feuerwehr Bückeburg-Stadt
Einsätze und Übungen



Feuerwehr Unterstützen


Einsatzbericht

Die Links bei den eingesetzten Fahrzeugen führen Sie in die Rubrik 'Technik', in der Sie alle Informationen über das entsprechende Fahrzeug erhalten.

Abonnieren Sie diese Seite als RSS Feed: tragen Sie folgende Adresse in Ihrem RSS Reader ein:
https://www.feuerwehr-bueckeburg.org/ebrss.xml


B2 - Feuer Gebäude Pers in Gefahr mit DLK
Datum: Freitag, 28.08.2020, 11:16 Uhr
Bückeburg, OT Müsingen, Kurzer Weg

Als am Freitagvormittag die Sirenen in den Ortsteilen Müsingen, Scheie und Bergdorf heulten, piepten paralell auch die digitalen Funkmeldeempfänger der Feuerwehr Bückeburg- Stadt.

Qualm drang aus einem Technikraum im Erdgeschoss eines Mehrfamilienhauses, sodass Anwohner die Feuerwehr alarmierten.

Ein Trupp ging unter schwerem Atemschutz zur Brandbekämpfung vor und konnten eine brennende Elektroverteilung ausfindig machen. Diese wurde mithilfe von zwei CO2- Feuerlöschern gelöscht, ein C-Rohr lag vorsorglich in Bereitstellung. Vorab wurde ein Rauchschutzvorhang gesetzt, um eine weitere Ausbreitung des Brandrauches zu vermeiden.

Ein weiterer Trupp unter Atemschutz kontrollierte die anderen Wohnungen im Gebäude, auch um eine eventuelle Ausbreitung über ein Kabelkanal auszuschließen. Ebenfalls kam die Drehleiter zum Einsatz und kontrollierte vorsorglich den Dachstuhlbereich, über den Technikraum, wo eine Rauchentwicklung zu sehen war. Diese konnte aber nach der Kontrolle mit der Wärmebildkamera Entwarnung geben. Mithilfe des Überdrucklüfters des MLF Scheie, wurde das Objekt von Rauch befreit und das Gebäude vom hinzugerufenen Energieversorger vom Netz genommen.

Nach circa zwei Stunden war der Einsatz für die Feuerwehr beendet.


Eingesetzte Fahrzeuge:





Finden Sie uns auf: