Startseite | Login | Impressum | Datenschutz


Feuerwehr Bückeburg-Stadt
Einsätze und Übungen



Feuerwehr Unterstützen


Einsatzbericht

Die Links bei den eingesetzten Fahrzeugen führen Sie in die Rubrik 'Technik', in der Sie alle Informationen über das entsprechende Fahrzeug erhalten.

Abonnieren Sie diese Seite als RSS Feed: tragen Sie folgende Adresse in Ihrem RSS Reader ein:
https://www.feuerwehr-bueckeburg.org/ebrss.xml


Auslaufende Betriebsstoffe / PKW im Graben
Datum: Freitag, 18.10.2019, 17:07 Uhr
Bückeburg, Schlossgartenstraße

Da ein PKW vorwärts einen Zaun durchbrach und mit der Motorhaube im Schloßbach stand, liefen Betriebsstoffe aus dem Fahrzeug aus. Die Feuerwehr wurde alarmiert um diese aufzufangen und zu Binden. Als erste Maßnahme wurde "Ölbindemittel-Gewässer" auf die Flüssigkeiten im Bach aufgetragen. Des weiteren wurden zwei Ölsperren auf dem Bach ausgelegt, die, in Absprache mit der ´unteren Wasserbehörde´ des Landkreises, noch bis morgen eventuelle Reste der Betriebsstoffe auf dem Bach aufsaugen und binden.

Da es auf Grund der Lage des PKW nicht möglich war diesen, ohne größere Schäden am Unterboden, aus dem Graben zu ziehen wurde durch die Polizei ein Abschleppunternehmer beauftragt und den PKW mit Hilfe eines Krans aus dem Bach zu heben. Die Feuerwehr unterstützte den Abschleppunternehmer beim Anbringen der Gurte am PKW und leuchtete die Einsatzstelle ab 18 Uhr aus.


Eingesetzte Fahrzeuge:

  • Feuerwehr Bückeburg - Stadt: KdoW, RW, TLF 4000, LF 8, GW-L1
  • Polizei
  • Untere Wasserbehörde des Landkreises Schaumburg (Amt 66)
  • Stadtwerke Bückeburg
  • Abschleppunternehmer





Finden Sie uns auf: